Gerhard Hock und seine Unterstützer sagen herzlichen Dank!

Der Wettbewerb um das Duracher Bürgermeisteramt ist zu Ende, der Gemeinderat ist gewählt. Die  Deutlichkeit der Wahlentscheidung mag manchen überraschen, sie kommt jedoch nicht von ungefähr.

Die Kreativität, die Kompetenz, der Optimismus und die Lebensfreude der drei Fraktionen um Gerhard Hock machte vielen Wählerinnen und Wählern die Entscheidung leicht. An dieser Stelle sei allen Wählern herzlich gedankt. Wir alle hoffen, dass wir die in uns gesetzten Erwartungen erfüllen können.

Für uns ist es wichtig, alle Duracher Bürgerinnen und Bürger zu vertreten und für alle da zu sein. Wir reichen dem politischen Gegenüber die Hand, bieten eine konstruktive Zusammenarbeit an und werden uns um die Transparenz unserer Entscheidungen bemühen.